100 Jahre Friedensstadt Weissenberg
100 Jahre Friedensstadt Hero Bild

Herzlich Willkommen

"Es entstehe eine Stadt des Friedens." - Diese Worte sprach Joseph Weißenberg, der Gründer der Johannischen Kirche und Erbauer der Friedensstadt, am 19. Dezember 1920 bei der Grundsteinlegung zum ersten Gebäude der neuen Siedlung.
Religiöses, soziales und heilendes Wirken waren für Joseph Weißenberg eine untrennbare Einheit.

Das von ihm begonnene religiöse Siedlungswerk wird nun von den Mitgliedern seiner Johannischen Kirche - einer offenen christlichen Kirche, in der alle Menschen willkommen sind - fortgeführt.